Über Leder

Ein ganz besonderes Material

Leder – schon seit ca. 5000 Jahren verwendet es der Mensch 

und doch hat es bis heute seinen Zauber und seine Anziehungskraft nicht verloren.

Es ist in beinahe unendlich vielen und unterschiedlichen Varianten erhältlich und wird heute

 meist für Accessoires und Schuhe verwendet.

Deshalb legen wir, bei den von uns verwendeten Materialien auch ein besonderes Augenmerk

auf die beste Verarbeitung und Qualität.

Für unsere Produkte verwenden wir englisches Sattelleder aus traditioneller Herstellung

von den besten Gerbereien in Englandwie z.Bsp. Sedgwick & Co.

Semianilinleder wird pflanzlich und grubengegerbt und von Hand gestriegelt.

Im Gegensatz zu Anilinleder, dessen Leder offenporig und äußerst empfindlich ist, 

zeichnet sich Semianilinleder durch eine leichte Färbung aus, die das natürliche Narbenbild erhält und den Gürtel schützt.

Die Lederfasern des Sattelleders sind stabil und das Leder ist weich, es fühlt sich qualitativ hochwertig und wertvoll an.

Wir profitieren von jahrhunderterlanger Erfahrung bei der Entwicklung und Verarbeitung von den unterschiedlichsten Lederarten für Militär-, Jagd und Reitwesen. 

Leder ist ein Naturprodukt und so darf man auch bei höchster Qualität nie vergessen,

dass es zu naturgegebnen Unregelmäßigkeiten kommen kann.

Dies ist ein Qualitätsmerkmal und ein Zeichen dafür, dass es sich nicht um eine Massenproduktion handelt.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Lederarten finden Sie auch auf unserer Seite: Lederarten

Sollten Sie weiterführende Fragen zum diesem Thema oder unseren Produkten zu haben,

freuen wir uns von Ihnen unter info@bicknall.com zu hören!