ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN / KUNDENINFORMATION

 Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Online-Warenbestellungen die über unsere folgenden Homepages getätigt werden.
www.bicknall.de und www.bicknall.com – Inhaber: sidebyside UG
Hierbei ist die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültige Fassung ausschlaggebend. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur nach schriftlicher Bestätigung durch:

sidebyside UG
Hohegrabenweg 81A
40667 Meerbusch
Deutschland

IMPRESSUM

§ 1 Geltungsbereich

(1) Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Online-Warenbestellungen die über unsere Homepage: www.bicknall.de und www.bicknall.com getätigt werden. Inhaber: sidebyside UG – Hohegabenweg 81A – 40667 Meerbusch. Hierbei ist die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültige Fassung ausschlaggebend.

Der Käufer akzeptiert die Geschäftsbedingen hiermit als verbindlich. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur nach schriftlicher Bestätigung durch die sidebyside UG.

(2) Der Verkauf der angebotenen Produkte erfolgt nur an Endverbraucher. Verbraucher im Sinne dieser nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.


§ 2 Vertragsschluss / Vertragspartner

(1) Vertragspartner ist die sidebyside UG

(2) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich bindendes Angebot seitens des Verkäufers und dient ausschließlich zur Abgabe eines verbindlichen Angebotes durch den Kunden. Hierzu werden die Produkte die gekauft werden sollen in den Online-Warenkorb gelegt. Dieser Warenkorb enthält die vom Kunden ausgewählten Artikel für die er im weiteren Verlauf durch das Betätigen des Buttons „jetzt kaufen“ ein verbindliches Kaufangebot abgibt. Vor dieser verbindlichen Abgabe der Bestellung hat er die Möglichkeit die Richtigkeit seiner Angaben zu prüfen und zu berichtigen Produktbeschreibungen und Preise sind hierbei unverbindlich.

(3) Unmittelbar nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung die jedoch noch keine Vertragsannahme darstellt. Eine Annahme erfolgt durch eine per Email zugesendete Auftragsbestätigung bzw. den Versand der bestellten Ware innerhalb von 5 Tagen.

(4) Wir sind dazu berechtigt Teillieferungen durchzuführen. Hierbei entstehende zusätzliche Versandkosten werden von uns übernommen.


§ 3 Preise / Versandkosten

Die im Onlineshop angegeben Preise zum Zeitpunkt der Bestellung sind bindend. Die aufgeführten Preise in unserem Onlineshop enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch die Versandkosten hinzu. Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Union sind die Kosten für den Versand vom Käufer zu tragen Informationen zu den Versandkosten finden Sie unter Versand.


§ 4 Warenverfügbarkeit

Für alle Angebote gilt „solange der Vorrat reicht“– Irrtümer bleiben vorbehalten. Sollte das ausgewählte Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht vorrätig sein teilt der Verkäufer dies dem Käufer unverzüglich mit bzw. informiert den Verkäufer über einen Liefertermin. Sollte ein Produkt dauerhaft nicht lieferbar sein kommt kein Kaufvertrag zustande. Sollten hierbei Zahlungen geleistet worden sein werden diese umgehend erstattet.


§ 5 Zahlungsbedingungen

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der möglichen Zahlungsarten: 1.PayPal – bei einer Bezahlung mit PayPal werden sie während des Bestellvorgangs automatisch zu PayPal weitergeleitet. Hierzu benötigen sie einen Account bei PayPal und Ihre Zugangsdaten. 2.Vorkasse per Überweisung – unsere Bankverbindung finden sie unter Zahlungsarten3. SOFORT Überweisung – bei einer Bezahlung mit SOFORT Überweisung werden sie während des Bestellvorgangs automatisch zu SOFORT Überweisung weitergeleitet. 4.Nachnahme – bei einer Bezahlung per Nachnahme fallen zuzüglich 2,00€ Gebühren an.


§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 7 Transportschäden

Erfolgt eine Lieferung mit Transportschäden reklamieren Sie diese bitte sofort beim Zusteller. Außerdem bitten wir Sie uns ebenfalls unverzüglich hierüber zu informieren. Sollten sie uns hierüber nicht informieren sind Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche nicht betroffen, Sie helfen uns aber unsere Ansprüche gegenüber der Transportversicherung geltend zu machen.


§ 8 Gewährleistung / Garantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Garantie besteht nur wenn diese ausdrücklich angegeben wurde.


§ 9 Haftung

Eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen sind ausgeschlossen solange dieses keine Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit und keine vertragswesentlichen Pflichten betrifft. Dieses betrifft ebenfalls Pflichtverletzung von Erfüllungsgehilfen.


§ 10 Widerrufsrecht

Binnen 14 Tagen haben Sie das recht den geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag an dem die Ware vom Käufer in Empfang genommen worden ist. Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen geltend machen zu können Sie uns schriftlich per Email, fax oder in Briefform eine Erklärung ohne Angaben von Gründen zukommen lassen. Weitere Informationen zum Widerruf sowie ein Widerrufsformular finden Sie hier: Widerrufsrecht Folgen des Widerrufs Gesetzt dem Falle sie sollten von diesem Vertrag zurücktreten wollen haben wir Ihnen alle Zahlungen die wir von Ihnen erhalten haben (einschließlich der Lieferkosten) innerhalb von 14 Tagen beginnend mit dem Tag an dem Ihr Widerruf bei uns eingegangen ist, zu erstatten. Die Rückzahlung erfolgt durch dasselbe Zahlungsmittel durch das auch die Bezahlung erfolgt ist. Eine Rückerstattung der Lieferkosten bei Teilretouren kann nicht erfolgen. Eine Rückerstattung kann verweigert werden, solange wir die Ware nicht zurückerhalten haben bzw. bis Sie uns der Nachweis über den Versand der Ware erbracht haben. Die Ware muss binnen 14 Tagen, beginnend mit dem Tag an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages informiert haben, zurückgesendet werden. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.


§ 11 Datenschutz

Personenbezogene Daten werden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verwendet. Daten die für die Bestellung benötigt werden (z.B. Name, Email, Bankverbindung) werden ausschließlich für die Erfüllung und Abwicklung des Auftrages verwendet. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Auf Antrag hat der Kunde das Recht unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogen Daten zu erhalten. Des Weiteren ha er das Recht die Sperrung, Löschung, Berichtigung seiner Daten zu verlangen, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in unseren Datenschutzbestimmungen.


§ 12 Schlussbestimmung

Für Verträge zwischen Anbieter und Käufer findet gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland und unter Ausschluss des UN-Kaufrecht. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentliches Sondervermögen ist der Gerichtstand der Sitz des Verkäufers Sind oder werden einzelne Bestimmungen des Kaufvertrages mit dem Kunden (einschließlich der AGB) ganz oder teilweise unwirksam wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.